Die Zukunft ist Jung - Timo Jung - Bürgermeister für Marbach

Timo Jung kandidiert in Marbach

Pressemitteilung vom 04.12.2020

Am Freitag hat der 31-Jährige Timo Jung seine Bewerbung für das Amt des Bürgermeisters in
Marbach abgegeben. Der Verwaltungsfachmann hat Public Management (früher
Diplomverwaltungswirt) an der Hochschule für Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg studiert und
arbeitet derzeit als Führungskraft beim Städtetag Baden-Württemberg. Seit 2019 leitet er dort die
Stabsstelle Zentrale Dienste.


Beim kommunalen Spitzenverband konnte Jung umfangreiche Verwaltungs- und Führungserfahrung
sammeln. Er will diese nun als Bürgermeister in Marbach einbringen. In der Schillerstadt will Jung
seinen Fokus auf den Verkehr, die Entwicklung der Innenstadt und der Stadtteile legen und vor allem
auch die Verwaltung in den Blick nehmen: „Aufgaben priorisieren, strukturelle Entlastungen schaffen,
aber auch die Digitalisierung sind für mich die wichtigsten Punkte“, sagt Jung. Außerdem müsse
Marbach endlich seine Rolle zwischen den Zentren Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen finden.
„Diese Stadt ist etwas Besonderes'' so Jung. Daher ist es sein Anspruch, selbst mit guten Ideen zur
weiteren Entwicklung der Stadt beizutragen. „Ich möchte nicht nur verwalten, sondern Impulsgeber
sein und Visionen für Marbachs Zukunft entwickeln“, sagt Jung.


Der gebürtige Ravensburger hat schon länger einen Blick auf Marbach geworfen: „Seit meinem
Studium in Ludwigsburg fühle ich mich in der Region sehr wohl. Meine Partnerin und ich kennen
Marbach von vielen Besuchen. Wir möchten hier heimisch werden.“ Wenn er gewählt wird, möchten
die beiden so schnell wie möglich nach Marbach ziehen.


Timo Jung will als möglicher Bürgermeister eine offene Kommunikation mit dem Gemeinderat, dem
Ortschaftsrat, den städtischen Mitarbeiterinnen und –mitarbeitern, sowie allen Bürgerinnen und
Bürgern pflegen. „Ich werde offen sein für alle und für Transparenz sorgen. Ich möchte die Menschen
bei Entscheidungen einbeziehen und das Interesse am kommunalen Gemeinwesen fördern.“


Wer Timo Jung kennen lernen möchte, hat in den nächsten Wochen viele Gelegenheiten. Er wird sich
unter anderem auf dem Wochenmarkt präsentieren und Stadtspaziergänge anbieten. Aktuelle Infos,
seine Ziele für Marbach und Veranstaltungstermine sind auf seiner Homepage und den Social-Media-
Kanälen zu finden.

Zurück